Peters & May macht einen Splash bei Boot Düsseldorf

Man sagt, dass die Zeit vergeht, wenn man Spaß hat ... Peters & May kann nicht glauben, dass ein weiteres Jahr bei der Boot Düsseldorf schon wieder vorbei ist!

Als eine der größten Bootsshows Europas ist die BOOT immer eine besonders aufregende Messe. Dieses Jahr wurden dabei beeindruckende 16 Hallen des Messegeländes in Anspruch genommen. Zum 49. Mal in Folge wurden wieder einmal alle Erwartungen übertroffen. Insgesamt waren 1923 Aussteller aus 68 Ländern vertreten, somit war die Veranstaltung sicherlich eine internationale Angelegenheit.

Wie erhofft durfte unser Expertenteam einen steten Strom an Gästen auf dem Stand begrüßen und vielfältige Transportanfragen besprechen. Es konnte eine Rekordzahl an Anfragen schon während der 9-tägigen Show vermerkt werden. Die Angebotsanfragen umfassten sowohl Transporte von Nordeuropa zum Mittelmeer als auch transatlantische Überführungen von der Karibik nach Europa.

Dave Holley, CEO von Peters & May, war mit der diesjährigen Veranstaltung zufrieden. "Ein weiteres erfolgreiches Jahr in Düsseldorf ist ein toller Start in das Jahr 2018. Mit zwei neuen Akquisitionen - einem Unternehmen in den USA und einem im Nahen Osten ist dies eine aufregende Zeit für Peters & May. Es ist großartig, so viele internationale Anfragen in Düsseldorf zu erhalten, die ein deutlicher Beweis für unseren wachsenden globalen Erfolg darstellen. "

Wie versprochen, lud Peters & May zu verschiedenen Veranstaltungen auf dem Stand. In enstpannter Atmosphäre konnten Kunden, Gäste und Branchenexperten sich austauschen und über zukünftige Zusammenarbeiten sprechen. Die Peters & May Caribbean Party am ersten Samstag der Show bescherte einem ansonsten kalten und stürmischen Tag eine tropische Stimmung. Der English Harbour Rum durfte dabei nicht fehlen und das Team war erfreut zahlreiche Besucher, Kunden und Partner begrüßen zu dürfen.

Jesper Jensen, Sales Manager für Peters & May Deutschland, kommentierte: "Die Boot Düsseldorf ist eine wichtige Messe für das gesamte Team von Peters & May aber noch viel mehr für unsere deutsche Peters & May Niederlassung mit Sitz in Hamburg. Es war fantastisch eine solche internationale Präsenz an unserem Stand zu sehen.  Mit unseren anwesenden deutsch-, dänisch-, italienisch- und englischsprachigen Mitarbeitern konnten wir das internationale Publikum bestens beraten. "

Weitere Informationen nach Düsseldorf erhalten Sie bei Jesper Jensen.

Nach dem Saisonauftakt im Januar 2018 in Düsseldorf freut sich Peters & May auf die nächste Show in Miami im Februar. Vergessen Sie nicht, unser US-Team vor der Show zu kontaktieren um ein Treffen zu vereinbaren.

 

Ich möchte mich bewegen
von
zu
durch